CDU/CSU, SPD und AfD - Nein, Danke!

  • YouTube war so freundlich mir ein Video auf der Titelseite zu präsentieren in dem es um die CDU geht und was im Laufe der CDU Herrschaft so gelaufen ist. Für alle Interessierten hier mal das Video. Zeigt das doch auch mal den CDU Wählern in eurer Mitte. (Nicht vom Titel beirren lassen!)


    "Manchmal läuft das ganze Leben auf eine einzige irrwitzige Entscheidung hinaus." - Jake Sully (Avatar - Aufbruch nach Pandora)


    "Der eine kann, der andere nicht. Ich kann, du nicht." - Gothic


    "Kein Ding, Diggah, das Ding hat Swing." - Deichkind

  • So heio der Typ auch auf den ersten Blick zu sein scheint, ich hab auch schon das ein oder andere von ihm gesehn, und er hat einfach recht... ich war nie cdu Wähler... spd zu Schröder Zeiten... ja... hab ich gewählt. 😀

    Aber kommt beides nichtmehr infrage, und danach noch weniger.


    Danke für den Share Bruder

  • Klasse Video, wollt gestern nur mal reinschnuppern und hab bis zum Schluss geguckt. Astrein recherchiert und strukturiert, um es nicht zu sehr zu überladen. Man muss halt mit Rezos Art klarkommen - hyperaktive, muntere lollige Schlümpfe sind nicht für jedermann was. Aber nach der Argumentation möchte ich mal jemanden sehen, der die CDU noch verteidigt...


    Die Drogenbeauftragte war mit die Schlimmste von allen xD oder Gabriel, wie er den Fragesteller in Frage stellt, weil der gute Sigmar selbst keine Ahnung von seinem Job hat.

  • Klasse Video, wollt gestern nur mal reinschnuppern und hab bis zum Schluss geguckt. Astrein recherchiert und strukturiert, um es nicht zu sehr zu überladen. Man muss halt mit Rezos Art klarkommen - hyperaktive, muntere lollige Schlümpfe sind nicht für jedermann was. Aber nach der Argumentation möchte ich mal jemanden sehen, der die CDU noch verteidigt...


    Die Drogenbeauftragte war mit die Schlimmste von allen xD oder Gabriel, wie er den Fragesteller in Frage stellt, weil der gute Sigmar selbst keine Ahnung von seinem Job hat.

    ging mir auch so - unterschreibe ich wie du es geschrieben hast xD

  • Geno

    Hat den Titel des Themas von „CDU“ zu „CDU/CSU, SPD und AfD - Nein, Danke!“ geändert.
  • Ach übrigens, da der Rezo zwei Parteien vergessen hat und nicht ganz so objektiv war, wie er uns weis machen wollte, habe ich hier ein ergänzendes Video.

    Hab ich mir angeguckt und wenn das alles so stimmt, wirklich interessant, wie die Grünen und die Linken so drauf sind. Aber meine Fresse, geht mir der Typ auf den Sack. Ich hab mir Rezo´s Video zwei mal angeguckt und Rezo verherrlicht die beiden Parteien überhaupt nicht so, wie der Laberkopf es hier aussehen lässt. Er sollt sein Video lieber in "die Zerstörung von Rezo" umbennen oder "Ich beleidige Rezo und zieh nebenbei die Grünen und die Linken in den Dreck" :thumbsdown:

    Der Pessimist: "Schlimmer kann es nicht werden"

    Der Optimist: "Doch!"

  • Hab ich mir angeguckt und wenn das alles so stimmt, wirklich interessant, wie die Grünen und die Linken so drauf sind. Aber meine Fresse, geht mir der Typ auf den Sack. Ich hab mir Rezo´s Video zwei mal angeguckt und Rezo verherrlicht die beiden Parteien überhaupt nicht so, wie der Laberkopf es hier aussehen lässt. Er sollt sein Video lieber in "die Zerstörung von Rezo" umbennen oder "Ich beleidige Rezo und zieh nebenbei die Grünen und die Linken in den Dreck" :thumbsdown:

    Naja, dass Rezo es besser rüberbringt das ist richtig. Allerdings hat es bei Rezo dennoch an Objektivität gefehlt, da er den Leuten suggeriert hat, dass es ja nur Sinn macht die Grünen oder Linken zu wählen. Alles in allem finde ich beide bashings ganz gut und bin der Meinung, man kann die Videos als gesamtes ganz gut anschauen, um sich einen Überblick über die Parteien und ihre Unwählbarkeit zu verschaffen.

  • Wo hat er das denn suggeriert? Er verdeutlicht zum Schluss nämlich nochmal, dass er die Frage, welche Partei gewählt werden sollte, nicht beantworten möchte und will. Hier mit Zeitangabe:



    Naja, dass Rezo es besser rüberbringt das ist richtig.

    Sorry, aber dein verlinktes Video konnte ich mir nach 2 Minuten nicht mehr geben. Der Typ ist polemisch auf unterstem Niveau und seine Witze sind zwanghaft und schlecht. Deshalb ist es mir relativ egal, was er da redet.


    Ich lasse mal einen anderen Link da, der viel wichtiger ist:


  • Sorry, aber dein verlinktes Video konnte ich mir nach 2 Minuten nicht mehr geben. Der Typ ist polemisch auf unterstem Niveau und seine Witze sind zwanghaft und schlecht. Deshalb ist es mir relativ egal, was er da redet.

    Bei solchen Videos ist die Information der Sinn und nicht die Polemik, aber es bleibt ja jedem seine Sache.


    Außerdem gehört Rezo zu


    TUBE ONE Networks GmbH

    Ströer Allee 1

    50999 Köln


    und die sind, laut eigener Aussage, ein Unternehmen, welches Werbemittel verkauft.


    „Wir, die TUBE ONE Networks GmbH, sind das Social Video Netzwerk der Ströer Content Group. Wir kombinieren 500+ Kanäle auf sozialen Plattformen wie Instagram, Twitter, Snapchat, YouTube und Facebook mit 600 Mio. Videoviews pro Monat und 50 Mio. Social Media Fans. Als reichweitenstarkes Netzwerk schaffen wir es, unseren Werbekunden interessante Umfelder und auf die Bedürfnisse ausgerichteten Content anbieten zu können. Darüber hinaus haben wir die Möglichkeit, Kampagnen effektiv in das Ströer Netzwerk einzubinden und auf Public Videos sowie alle weiteren digitalen Umfeldern zu erweitern.“


    Für mich eher ein Grund zu hinterfragen, ob das nicht eine Parteigeschaltete Werbekampagne ist, welche überhaupt nicht Rezo´s eigene Meinung widerspiegelt. Was wer wählt bleibt ja jedem selbst überlassen, aber man sollte sich nicht von jedem Dreck blenden lassen, sondern sich einfach nur mal selbst vor Augen führen, ob etwas ernst gemeint, oder gekauft ist.


    Grüße DonLuc

  • No Offense, Eugen, aber du scheinst dich da in etwas festgebissen zu haben. Kurz zu der Linken und Grünen Sache: Er hat gesagt, dass diese beiden Parteien am ehesten die Klimaziele anstreben, jedoch noch viel mehr dafür tun müssten. Soviel erstmal dazu.


    Was seine Zugehörigkeit angeht.. die ist doch in erster Linie egal, ganz besonders auf das Video bezogen, weil er seine Aussagen mit Fakten belegt hat und die Quellen dazu sorgfältig aufgelistet hat.


    Ich denke, dass Rezo das ohne Einfluss von Aussen gemacht hat. Aber stell dir mal vor, dass die Leute, die jetzt Rezos Videos in Frage stellen und ihn als Lügner, oder sonstiges, darstellen wollen, von entsprechenden Parteien bezahlt worden sind - nur mal so daher geschrieben. Aber letzten Endes will ich hier nicht über ein Thema diskutieren, über das man ewig streiten könnte.


    Ich persönlich finde es gut, dass Rezo diese Aufklärung geleistet und diese Thematik ins Rollen gebracht hat. Es ist jedoch ratsam sich selbst schlau zu machen und einen Konsens (Übereinstimmung mehrerer Aussagen/Meinungen) zu finden, und nicht 100% auf das gesagte einer einzigen Person zu setzen, denn dann wären wir wirklich dumme Menschen.


    Und wo wir gerade dabei sind hänge ich ein Video von Herr Newstime an, zu dem Thema "Regulierung von Meinungsäußerung" von Frau AKK von der CDU:


    "Manchmal läuft das ganze Leben auf eine einzige irrwitzige Entscheidung hinaus." - Jake Sully (Avatar - Aufbruch nach Pandora)


    "Der eine kann, der andere nicht. Ich kann, du nicht." - Gothic


    "Kein Ding, Diggah, das Ding hat Swing." - Deichkind

  • Geno versteh mich nicht falsch, das Video finde ich, bis auf die Tatsache, dass es doch eher parteiisch war, ganz gut. Allerdings war nicht alles was er sagte richtig. Er hat stellenweise Fehler erzählt, ob es nun gewollt war oder nicht. Darauf wollte ich aufmerksam machen.