[Zurückgezogen] Bewerbung Polaris

  • Hallo zusammen ich zocke jetzt seit ein paar Wochen mit den Leuten von euch zusammen wow und ich finde sie mega klasse und verstehe mich mega gut mit euch und wollte mich daher einmal bewerbenxD und hoffe das wir ins Gespräch kommen können .

    Ich selber bin 29 Jahre alt 1,75 m Blond und sehr durchgeknallt habe blaugrüne Augen und sehr Humorvoll.

    LG: Niklas.G:klatschen:

  • Zitat
    1. Bitte besuch uns erstmal im TS und quatsch mit ein paar Leuten, bevor du die Bewerbung schreibst. Einige Leute haben den Fehler gemacht und dann hinterher gesehen, dass es sowieso nicht gepasst hätte.
    2. Wenn die Chemie stimmt, formuliere bitte eine aussagekräftige Bewerbung, in der Infos zu folgenden Angaben stehen:
      • Wie lautet dein Rufname? Wie alt bist du? Wo kommst du her?
      • Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?
      • Was zockst du bzw. wo kann man dich überall finden? (Steam, Battle.net etc. mit Links oder Addy)
      • Warst du bereits früher in Clans/Gilden/Communities unterwegs?
      • Was erhoffst du dir von der Clanmitgliedschaft?

    Mir mag klar sein, wie du auf uns gekommen bist, aber etwas mehr Informationen wären vielleicht auch für andere Leser spannend, oder interessant. Ich persönlich kann an dieser Stelle aber sagen, dass du dich sicherlich gut in unserer Truppe einglieder könntest. Ich bin für eine Trial. :thumbsup:

    "Manchmal läuft das ganze Leben auf eine einzige irrwitzige Entscheidung hinaus." - Jake Sully (Avatar - Aufbruch nach Pandora)


    "Der eine kann, der andere nicht. Ich kann, du nicht." - Gothic


    "Kein Ding, Diggah, das Ding hat Swing." - Deichkind

  • dAElquestia

    Hat den Titel des Themas von „Bewerbung für den Clan“ zu „[Bewerbung] Polaris“ geändert.
  • Hallo Polaris,


    du sagst, dass du mit unseren WoW'lern gespielt hast, aber ich habe dich glaube noch nie im TS gesehen. Oder bist du mit zwei unterschiedlichen Namen unterwegs?


    Wie Geno bereits sagte, wären ein paar mehr Infos wirklich schön. Ansonsten ist es für mich und andere schwer, irgendwas zu sagen, wenn wir keinen Input bekommen.


    LG Trouble

  • Ja im Ts selber bin ich der Niklas/Teraya und joa und was Spiele angeht spiele ich noch Heros of the Storm, Age of Empires 2, MTG Arena und Anno 1800 und sonst so bin ich persönlich sehr aufgeschlossen etwas Irre un wenn ihr noch fragen zu mir persönlich habt immer her damit .


    Benenne mich heute im ts um damit auch keine ferwirrung herscht :-)

  • ich glaube, dass hier aber gerade auch mit zweierlei Maß gemessen wird... es geht um ein Trial. Bisher haben wir niemandem ein Trial verwehrt, weil seine Bewerbung nicht ausreichend genug war oder weil ihn einige noch nicht aufm ts gesehen haben. Ob er am Ende im Clan landet oder nicht, steht mal noch auf einem anderen Blatt Papier. Aber bisher sind Leute nur nicht ins Trial gekommen, wenn sie sich schon von vornherein als Cheater, zu jung oder Lügner in welcher Form auch immer entpuppt haben🤷‍♂️ ich sehe es auch kritisch, wenn er jetzt in 8 Wochen Trial nur mit den wow Leuten im Channel hockt und am Ende kennen ihn von uns effektiv 3 Leute. Aber ihm jetzt das Trial zu verwehren, wo es so viele komische Leute zuvor auch schon bekommen haben, um ihnen ne Chance zu geben.... das finde ich ehrlich gesagt auch ein wenig hart😅 sofern du dich umbenennst im ts, damit auch jeder weiß wer du bist und du dir vornimmst mit ein paar anderen Leuten ausm clan auch mal was anderes als wow zu zocken oder zumindest mit ein paar anderen Leuten im ts zu reden, hätte ich gegen ein Trial nichts einzuwenden🤷‍♂️ was am Ende bei rumkommt, sehen wir dann ja noch.

  • Schön, dass es vorwärts geht :-) ich würde mich freuen, wenn du


    1. dein Profil noch etwas anpasst, mit sämtlichen Addies etc.
    2. den Clankodex durchliest und so weit umsetzt, wie es dir aktuell möglich ist. Stichwort: Verbindung von Foren- und TS3-Account


    Man sieht sich im TS ;)


    ich glaube, dass hier aber gerade auch mit zweierlei Maß gemessen wird...

    Word. Wir müssen glaube alle mal eine Stufe zurückfahren und die Sache neu betrachten ^^

  • Uff, Leute.. nehmen wir Bewerber jetzt schon wegen :rechtschreibung: auseinander? Ich bin ganz bei Gregor. Einen Gang runterschalten und das ganze entspannter betrachten.


    :forenregeln:




    Ich habe Niklas nun schon eine Weile kennenlernen dürfen und muss sagen, dass er ein netter Zeitgenosse ist. Wie jeder Andere von Euch geht natürlich auch er ab und zu mal auf die Eier, aber niemand ist perfekt - ich auch nicht.


    So.. ich bin nach wie vor für nen Trial.

    :dafür:

    "Manchmal läuft das ganze Leben auf eine einzige irrwitzige Entscheidung hinaus." - Jake Sully (Avatar - Aufbruch nach Pandora)


    "Der eine kann, der andere nicht. Ich kann, du nicht." - Gothic


    "Kein Ding, Diggah, das Ding hat Swing." - Deichkind

  • Obwohl ich auch sage, Trial sollte doch möglich sein, teile ich nicht ganz die Meinung das man das ganze hier zweierlei betrachtet.


    Eine ordentliche Bewerbung ist doch mal das mindeste was man schaffen sollte! Wir alle wissen ja wie gerne Roman am lesen ist.


    Ich persönlich sehe hier kein Problem fürs Trial, da er ja schon ein paar Leuten bekannt ist, bei welchen ich auch davon ausgehe das diese nicht einfach ein positives Feedback abgeben wenn dies nicht der Fall wäre.


    Aber alleine Aufgrund der Bewerbung,... Profil im Grunde leer,... würde ich in anderen Fällen, ich denke mit ziemlicher Sicherheit auch gegen ein Trial sein. Ist zwar keine Mitgliedsaufnahme aber man sollte zumindest soviel Interesse zeigen das man das auch ordentlich macht oder zumindest so das man weiß mit wem man es zu tun hat.


    Könnte ja ein Attentäter sein, .... aber dann hätten wir schon 7 im Clan. :ätsch:


    Und bei dieser schönen Webside erst....:anmachen::anmachen::anmachen:


    Trial :dafür: :ficken:

  • Eine ordentliche Bewerbung ist doch mal das mindeste was man schaffen sollte! Wir alle wissen ja wie gerne Roman am lesen ist.

    Du sprichst mir aus dem Herzen.

    Für mich sprechen:

    -6 Tage bis zum ersten Kommentar.

    -Genos immer noch unbeantworteter Auszug.

    ->Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

    ->wo kann man dich überall finden? (Steam, Battle.net etc. mit Links oder Addy)

    ->Warst du bereits früher in Clans/Gilden/Communities unterwegs?

    ->Was erhoffst du dir von der Clanmitgliedschaft?

    -Immer noch in keinsterweise ausgefülltes Profil.

    Eindeutig für Desinteresse, und wenn wir eh jeden ins Trial aufnehmen ungeachtet der Bewerbung, können wir uns die Abstimmung auch gleich sparen.

    Außerdem hab ich persönlich ihn noch nie außerhalb des WOW Channels gesehen, aber da das nur meine persönliche Beobachtung ist und ich mich auch irren kann soll das nicht Teil meiner Argumentation sein.

    Die restlichen Gründe reichen mir aber für mein bereits mehrfach ausgesprochenes :dagegen:.

    LG The Law


    PS: Ich möchte zuätzlich klarstellen dass, das kein persönlicher Angriff sein soll, da ich ihn ja noch nicht einmal kenne. Und das für mich nichts dagegen spricht das er noch ggf. ins Trial/in den Clan aufgenommen wird sobald er sich gescheit bewirbt.


    Edit: Formatierung

  • naja finds schade das du die Bewerbung zurück ziehst anstatt dir einfach mal das zu herzen nimmst was die Leute hier so schreiben und ne ordentliche Bewerbung schreiben kann jetzt auch nicht so die Herausforderung sein aber dann soll es halt auch einfach nicht sein.


    aber auch mal an uns selber bitte mehr Konstruktivität den einige Kommentare hier lesen sich so destruktiv das auch ein bisschen unfair wird.


    Zappo

  • Nun, ich denke da der "Spaßfaktor" zählt, wird eine Mitgliedschaft auch nicht unbedingt nötig sein. Dies geht auch als "Stammi". Zudem ja, ich habe dich z.B. bis dato auch nur und einzig im WoW-Channel gesehen habe.


    Obwohl es ja für den gemeinen Internetuser schon fast an Majestätsbeleidigung grenzt, wenn man festhält das es auch hier Regeln und Vorgaben gibt, so zeugt doch die Nichtumsetzung der bis dato angesprochenen Inhalte eher von einem Desinteresse. Ob dies nun an wirklichem Desinteresse liegt oder daran, das selbst einfach umzusetzende Maßnahmen als "schwierig" angesehen werden (siehe der obige Post), nun ja darüber möchte ich mir kein Urteil erlauben. Hier möchte man einfach ein paar Backgroundinfos haben, die du anscheinend nicht bereit bist zu geben. Dies muss man akzeptieren, aber dann auch daraus die entsprechenden Konsequenzen ziehen - dies hast du getan.


    In diesem Sinne : "Grüß schön und schütz dich"