Beiträge von Skubinho

    AMD oder Intel ist halt meiner Meinung nach eine Frage der persönlichen Präferenz.


    Zum Thema CPU, Graka und Mainboard sind also die AMD Experten gefragt.


    Zum Gehäuse: Bekanntermaßen liegt auch da der persönliche Geschmack im Vordergrund, allerdings solltest du bei deiner Wahl darauf achten, dass du es auch verkabeln musst und dementsprechend etwas Platz im Gehäuse haben solltest. Des Weiteren ist es schön, wenn es etwas gedämmt ist, damit du nicht dauerhaft das Lüftergeräusch im Hintergrund hast. Und zu guter letzt ist es meiner Meinung nach sinnvoll, wenn das Netzteil am Boden vom Gehäuse verschraubt wird, was bei deiner Wahl nicht der Fall ist.

    Gehäusevorschlag


    CPU Lüfter: Da stimme ich Max vollkommen zu. Der CPU ist das Herz deines Rechners, also sollte er auch entsprechend von einem guten Lüfter betreut werden. Auch da bin ich ein absoluter beQuiet Fan und zwar vor allem von TF (Topflow) Kühlern:

    Kühlervorschlag


    Netzteil: Ich habe nicht genau erkennen können, ob dein Netzteil mit Kabelmanagement verkauft wird, aber zumindest bei Amazon sah es nicht so aus. Das ist erstmal nicht schlimm, du hast dann halt viele Kabel im Gehäuse rumliegen, die du eigentlich nicht benötigst. Daher geht auch dort meine Empfehlung in Richtung beQuiet:

    Netzteilvorschlag


    Ansonsten würde ich an deiner Stelle 16GB Ram verbauen. ;-)

    Ok, dann bist du ab sofort Azubi im 11. Lehrjahr ;-) auch gut


    Spaß bei Seite - den Schwanzvergleich verliere ich sowieso, denn er ist nicht unglaublich lang....



    ....aber extrem dünn!


    Kusher : Schick dein Gerät unserem Premium IT-ler und sag ihm, er soll sich drum kümmern! Vorher aber bitte in die Abwesenheitsliste eintragen, sonst beschwert sich Gregor :sleeping:

    Windows 10 Pro Lizenz kriegste für round about 25€ bei diversen Key-Seiten. Aber ansonsten empfehle ich dir, dem Vorschlag unseres Auszubildenden im ersten Lehrjahr nachzukommen, der sich damit für die Zwischenprüfung qualifiziert hat.


    Eine Windows 10 Iso kriegst du übrigens auf 3ddl.tv - und mit RUFUS kannst du das ISO so auf einen Bootstick ziehen, dass du das System vom Stick aus neuinstalieren kannst. Bei dem offiziellen Windows Tool kann es im Einzelfall dazu kommen, dass du vor dem Download einen Lizenznachweis durchführen musst und das kann in deinem Fall gewissermaßen Probleme auslösen.


    Nichtsdestotrotz: Einfach machen! Im schlimmsten Fall sind halt alle Daten weg, aber es gibt keinen Datenverlust, den man mit einer Kiste Bier und einer Flasche Schnaps vergessen kann ;-)

    FI-SI Umschüler ... das sind die schlimmsten Dudes! Da kann man fast sagen: "Der Fisch stinkt am Kopf zuerst."


    Ich bin übrigens dafür, dass wir für jeden Rechtschreib- oder Grammatikfehler eine Gebühr von 0,10€ einführen. Das hat zwar nichts mit der Bewerbung zu tun, soll aber mal ein Denkanstoß sein. Letztendlich haben wir dann nur mehr Budget beim Clantreffen, welches wir versaufen können.


    Nun zur Bewerbung: seidt ich hier bin, habe ich kaum schönere Texte lesen dürfen.


    Viel Spaß im Trial!

    Den ersten Teil habe ich mega gefeiert - wenn es bei Kinguin nicht allzu teuer ist und ich im März spontan Zeit finde, dann bin ich bestimmt am Stizzle

    Du kannst doch gar kein Shaco spielen. :-D

    1. Was hast du denn für Festplatten verbaut? SSD? HDD? M.2 SSD?

    2. Wie voll ist die Betriebssystemplatte bzw. in welchem Zustand (fragmentiert; nur bei HDD)?

    3. Hast du mehrere Festplatten verbaut?

    4. Wie viel willst du denn für dein Aufrüsten ausgeben? --> Da es Abhängigkeiten gibt, kannst du durch den Taus einer Komponente eine Aufrüstungsspirale betreten, die dann sehr schnell auch kostspieliger werden kann.


    Wenn du zwei Monitore hast, kannst du das Spiel auch einfach mal starten und dir im Task Manager ansehen, auf welcher Komponente Lasten liegen. Bin mir abe rnicht zu 100% sicher, ob man bei Win7Home da sehr viel zu sehen bekommt. Normalerweise ist der Flaschenhals bei vielen Verarbeitungen immer die Festplatte und dann erst die anderen Komponenten. Schau dir dazu aber einfach mal den Zustand der Festplatte an und eben das Monitoring im Task Manager.


    Wenn es nämlich nur bei einem Spiel der Fall ist und der Rest stabil läuft, deutet das unter Umständen darauf hin, dass das Spiel sehr fragmentiert installiert wurde und dein PC im Laufe des Spielerlebnisses auf unterschiedliche Bereiche der Platte zugreifen muss. Das frisst natürlich enorme Geschwindigkeit.


    Falls du Hilfe brauchst:2457948_1.jpg

    Michelles Vorschlag klingt vernünftig. Persönlich kann man ihm nichts vorwerfen. Er ist aktiv und zeigt sich, hat Niemanden beleidigt oder gemeint, er müsste zum fröhlich-Glücklichen des Jahrgangs 99 avancieren.


    Daher befürworte ich eine Verlängerung seiner Trialzeit, um ihm die Gelegenheit zu geben, sich anderen Grüppchen dieser Gruppe vertraut zu machen.


    Dass 1-Mome(me)nti direkt ein klares Nein zum Besten gibt, zeigt nur seinen elendigen Versuch in die Fußstapfen von Crushy zu treten :-D