Beiträge von Mantt

    Persönlich sehe ich im Artikel 13 eine Gefahr für die Netzkultur unter anderem auch, weil es ein mögliches Werkzeug für Zensur ist. Von der Problematik einen gut, funktionierenden, automatisierten "Upload Filter" zu erstellen, will ich nicht erst anfangen, wie will man aber sonst die Unmengen Uploads kontrollieren, vor allem auf so großen Seiten wie Facebook, Instagram, 9gag, Youtube usw. ich glaube ja nicht, dass man da eine Person hinsetzen kann, die sich alles durchschaut... nicht bei den Mengen.

    Meiner Auffassung nach richtet sich Artikel 13 gegen die Grundidee des Internets, gegen die "Freiheit" im Internet.

    Kurz gesagt ich bin gegen Artikel 13, habe auch schon vor langer Zeit die Petition gegen Artikel 13 unterschrieben.

    Die letzten zwei Wochenenden gab es Demonstrationen in Köln und am Samstag, den 02.03 findet endlich auch eine in Berlin statt, an dieser werde ich mich auf jeden Fall beteiligen.

    Ich hoffe nur, dass am 26. Mai möglichst viele Gebrauch von ihrem Recht machen und wählen gehen, um ihrer Meinung auf europäischer Ebene eine Stimme zu geben.

    Zum Abschluss möchte ich noch ein Zitat aus Extra3 hier lassen, welches mich doch sehr amüsiert hat: "In Deutschland kann man Polizeigesetze verabschieden, Upload Filter ermöglichen und so die Freiheit der Bürger einschränken. Aber bitte kein Tempolimit! Wenn man uns das Recht auf Rasen nimmt, sind wir im Ausland ja nur noch wegen Hitler bekannt!"

    Regelwerk habe ich selber auch schon, wäre deswegen bereit das Meistern zu übernehmen, auch wenn mir da noch etwas die Erfahrung fehlt.
    Mitspieler wären also noch super. Auch gerne Neulinge, dann bin ich nicht der einzige Noob xD

    Hallöchen ihr Lieben :)



    Als ich diesen Montag mir den Post zu der eXe Weihnachtsfeier durchgelesen habe, bin ich im Kopf durchgegangen, welche Gesellschaftsspiele es denn noch so gibt.

    Folgenden Gedankengang hatte ich:

    "Es sollte etwas sein, was in einer variierbaren Gruppengröße spielbar ist, was man entspannt, zurückgelehnt und mit Heißgetränk seiner Wahl genießen kann, was für Neueinsteiger und alte Hasen geeignet ist, naja und im Idealfall sollte es auch noch Spaß machen".

    [...]

    "Hmm... Looten und Leveln à la Rollenspiel macht Spaß. Vielleicht könnte ja Pen and Paper was sein".


    Bis Samstag wäre es wohl zu kurzfristig da was zu organisieren und würde auch bestimmt einen zu großen Zeitblock in Anspruch nehmen, oder?


    Aber ich wollte fragen, ob nicht vielleicht generell Interesse bestehen würde sowas auch regelmäßiger zu spielen?



    Grüße Mantt

    Bezüglich Erfahrungen mit anderen Clans.

    In der Vergangenheit war ich mal Mitglied einer kleineren Gamingcommunity unter dem Namen OWLS8, ehemalig arCadya, die sich dann aber aufgelöst hat.
    Ansonsten nur Mitglied in einem kleinen Halo Clan gewesen, aber das ist Ewigkeiten her gewesen und auch diesen gibt es nicht mehr.

    Hallöchen liebe Leute,


    mein Name ist Sascha, oder Ingame eher als Mantt bekannt ^^

    manchen von Euch bin ich im TeamSpeak auch schon begegnet, da ich in letzter Zeit ab und an mal dort herumlungere.

    Jetzt hab ich mich entschlossen es zu versuchen und eine Bewerbung für den Clan zu schreiben.


    Ein bisschen mehr Infos zu mir:

    Ich bin 24 Jahre alt, bilingual aufgewachsen (deutsch/russisch) und habe mehr als die Hälfte meines Lebens in Moskau verbracht. Aktuell kann man mich auf den Straßen von Berlin vorfinden.

    Seit klein auf bin ich mit Videospielen aufgewachsen. Es ging alles los mit dem klassischen Gameboy und der N64.

    Doch das Hobby Gaming ist von den ersten Stunden oder Minuten in Gefahr gewesen, denn als durch meine eigene Inkompetenz im ersten Level Yoshi gestorben ist, bin ich total geschockt und heulend aus dem Zimmer gerannt und habe die Konsole eine Weile nicht mehr genutzt.

    Irgendwie hat sich das aber dann alles doch ergeben und die Leidenschaft fürs Zocken wurde entfacht.

    So ist es auch heute noch, ich zocke liebend gerne und auch so ziemlich alles.

    Wenn ich nicht zocke und im Reallife unterwegs bin, dann spiele ich entweder Schlagzeug, schaue Filme/Serien oder versuche mich am Zeichnen.


    Was ich so zocke:

    Aktuell mit Abstand mein Favorit der Multyplayer Spiele ist League of Legends.

    Ansonsten spiele ich auch CSGO, WoW, Overwatch, Rocket League, Dead by Daylight und viel andere Singleplayer Spiele

    (Ich glaube Life is Strange ist mein Liebstes Singleplayer Game).


    Unter folgenden Namen kann man mich finden:

    League: Mantt

    Steam: https://steamcommunity.com/profiles/76561198036587219/

    Battle.net: Mantt#2656


    Ach ja, vielleicht sollte ich auch meine Motivation sich zu bewerben mal kurz nennen.

    Zocken macht Spaß, zusammen zocken macht noch mehr Spaß.

    Einfach online kommen und Zeit mit Leuten verbringen, die man kennt, mit den man sich versteht und Spaß hat, zockt oder einfach nur quatscht, ist einfach was Schönes, was ich mir gerne mal wieder wünschen würde.


    Das wär's dann mal zu mir. Bei Fragen haut mich einfach an ^^

    Liebe Grüße Sascha


    P.S Aufmerksam geworden bin ich auf den Clan durch Michelle :)